FREE WALKING TOUR in Hamburg auf Spanisch

Führungen durch Hamburg auf Spanisch

Free Tour Hamburg Altstadt – Das beste für den Auftakt

Free Tour Hamburg auf Spanisch. Die Führung durch die Altstadt beginnt um 11.15 Uhr auf dem Rathausplatz. Dort erwarten wir Dich mit blauen Regenschirmen und starten von dort durch die Altstadt, um folgende Punkte zu sehen:

  • das alte Rathaus
  • die St. Petri-Kirche
  • den Domplatz
  • Die St. Nikolai-Kirche, ein Mahnmal zum Zweiten Weltkriegs
  • die Deichstraße, eine der ältesten Straßen Hamburgs und
  • die Speicherstadt

Mehr als 1200 Jahre Geschichte und um 13.15 Uhr auf dem Platz der Deutschen Einheit vor der Elbphilharmonie endet die Tour. Auf diese Weise wirst Du unvergessliche Bilder der Stadt mitnehmen.

Free Tour Hamburgo español

Der Hafen und das Rotlichtviertel – die einzige Free Tour auf Spanisch

Free Tour auf Spanisch in Hamburg. Hier erwarten wir Dich mit den blauen Regenschirmen auf dem Platz der Deutschen Einheit vor der Elbphilharmonie um 14.15 Uhr zur Free Tour. Zuerst werden wir, je nach Möglichkeit, auf der Fähre „72“ durch den Hafen, der bis heute einer der wichtigsten der Welt ist fahren. Dann geht es weiter durch die St. Pauli und das Rotlichtviertel, einschließlich der Geschichte der Beatles, die hier in Hamburg in diesem zwielichtigen Viertel voller jugenduntauglicher Bilder ihre Karriere begannen. Aus diesem Grund ist die Tour nicht die am besten Geeignete für Kinder, obwohl sie immer willkommen sind und die Tour wird sich an diesen Umstand anpassen. Die Tour endet je nach Guide bei Deutschlands kleinster Polizeistation oder am Beatles Platz um 16.15 Uhr.

Free Tour Hamburg auf Spanisch

Private Tour – auf Spanisch

Private Tour auf Spanisch durch Hamburg. Du entscheidest. Um loszulegen, sage uns, was Du sehen möchtest und wir zeigen es Dir. Du kannst auch entscheiden, Dir vom Stadtführer seine Lieblingsorte zeigen zu lassen. In einem solchen Fall werdet Ihr sicherlich zum Rathaus gehen, weil es eines der beiden schönsten Gebäude der Stadt ist. Das Andere ist das Chile-Haus. Ein Kontorhaus aus mehr als 4 Millionen Ziegeln erbaut. Sehenswert ist auch der Laiesz-Hof und damit auch die „Deichstraße“. Tatsächlich eine der wenigen Straßen, die den großen Brand von Hamburg überlebt haben. Eigentlich befinden sich hier auch einige der ältesten Häuser der Stadt. Und voraussichtlich werdet Ihr auch durch die Speicherstadt ziehen und die neue Touristenattraktion sehen wollen: die Elbphilharmonie.

Free Tour durch Hamburg auf Spanisch
Egal, wie Du nach Hamburg kommst, Du musst die Tour mit hamburgoapie machen

¿… UND WIEVIEL ZAHLE ICH DEM GUIDE?

Diejenigen von uns, die als Guide auf der Free Walking Tour arbeiten, wissen, dass es von der Qualität der Tour und davon abhängt, wie viel der Besucher bereit ist zu zahlen. Das wissen auch wir, die wir bei der spanischen Free Tour durch Hamburg arbeiten. Außerdem hängt es auch vom Ort ab, und man muss zugeben, dass der Lebensstandard in Hamburg, und Deutschland im Allgemeinen, hoch ist. Zum Schluß ein Tipp: Schaue Dir die kostenpflichtigen Touren an, um eine Vorstellung zu bekommen. In der Regel zahlt man zwischen 15,- und 20,- pro Person auf diesen Touren. Aber es bedeutet nicht, dass wir mit weniger nicht zufrieden wären. Ich erwähne es nur als Richtlinie. …und jetzt erwarten wir Dich!

UNSERE PHILOSOPHIE

Natürlich könnten wir unsere authentischen Führungen als „Gratis Tour“ bezeichnen, wie es andere Unternehmen hier in Hamburg tun, aber wir halten das nicht für fair, denn die Idee ist eine andere: FREE WALKING TOUR bedeutet, dass es keinen festen Betrag gibt. Am Ende zahlst Du, was sie für richtig und fair hälst und was in Deinen Möglichkeiten liegt. Diejenigen, die keinen Beitrag leisten können, sind ebenfalls willkommen. Lass es den Guide nur vorher wissen, damit er informiert ist.

UNSERE GUIDES
Tourguide Hamburg: Fernando

Fernando

Fernando lebt seit mehr als 40 Jahren in Hamburg. Er hat einen ganz besonderen Humor und möchte Ihnen diese charmante Stadt aus seiner Sicht zeigen.

Tourguide Hamburg: Jan

Jan

Jan ist Hamburger, wurde in dieser Stadt geboren und ist hier aufgewachsen. Er spricht Spanisch fast wie ein Argentinier und zeigt Dir Hamburg gern aus seiner Sicht

Tourguide Hamburg: Oscar

Oscar

Oscar ist auch fast mehr Hamburger als Argentinier. Wenn Du den Tango magst, vergiss nicht, ihn zu danach fragen, wo die wichtigsten Tango-Plätze hier in Hamburg sind.

Tourguide Hamburg: Ramiro

Ramiro

Ramiro ist der Jüngste in unserem Team, aber Achtung! Er weiß sehr gut, wo er lebt und möchte Dich überraschen und Dir diese Stadt mit seinen Augen zeigen.

UNSER BESTREBEN

Wir möchten, dass Du einen schönen Moment damit verbringst, die Stadt Hamburg kennen zu lernen, ihre Geschichte kennenzulernen und die Sehenswürdigkeiten zu sehen. Dir eine so schöne Zeit zu bereiten, dass Du uns empfiehlst und uns eine gute Bewertung auf TripAdvisor, Google, freetour.com, guruwalk oder minube, oder jede andere Plattform gibst. Das hilft uns zu wachsen. Wir wollen im Internet sehen, was bereits Realität ist:

Ein erstes Bild der Stadt

Hamburg muss man mit Hamburg a pie erkunden

Móvil Tour por Hamburgo en castellano